tatort vom 2.10.2016

Fiktiv geht es auch beim tatort „Der König der Gosse“ vom 2.10.16 um die durch die Kommune an private Dienstleister abgegebene Unterbringung von Obdachlosen. Auch hier sollen in einem Nebenstrang der Erzählung Mieter*innen aus ihrem Wohnraum vertrieben werden, um das lukrative Geschäft auszubauen.


http://mediathek.daserste.de/Tatort/Der-K%C3%B6nig-der-Gosse/Video?bcastId=602916&documentId=38079268